Starter für Eclipse definieren

Wenn man Eclipse direkt von eclipse.org herunterlädt, erhält man „nur“ ein Archiv, das ausgepackt alles enthält, um die IDE zu starten. Allerdings fehlt dadurch auch der Eintrag im Applikations-Menü. Der kann wie folgt definiert werden:

Mit dem bevorzugten Editor eine neue Datei ~/.local/share/applications/eclipse.desktop anlegen und mit folgendem Text befüllen (Icon und Exec muss angepasst werden):

[Desktop Entry]
Type=Application
Name=Eclipse
Comment=Eclipse Integrated Development Environment
Icon=/PFAD/ZU/eclipse/icon.xpm
Exec=/PFAD/ZU/eclipse/eclipse
Terminal=false
Categories=Development;IDE;Java;
StartupWMClass=Eclipse

Nach dem Speichern die Datei noch mit chmod +x ~/.local/share/applications/eclipse.desktop ausführbar machen und nun sollte ein neuer Eintrag im Menü auftauchen.

  • Zuletzt geändert: 2019-03-31 15:29